Erfrischende Fahrzeugsegnung!

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details
52. Ochsenfurter Bratwurstfest52. Ochsenfurter Bratwurstfest

Fahrzeugsegnung 2014

Traditionell fand am Pfingstmontag gegen 11:15 Uhr die Fahrzeugsegnung in der Ochsenfurter Altstadt statt.

"Nochmal", rief eins der Kinder, nachdem Generalvikar Dr. Karl Hillenbrand die Fahrräder und Kinderfahrzeuge gesegnet hatte. Nochmal deswegen, da das Weihwasser bei dieser enormen Hitze eine erfrischende Abkühlung für die Kinder war. Anschließend bekam jedes Kind einen Engel als Beschützer für die weitere Fahrt mit dem Fahrzeug.

Kurz darauf führte der erste Vorsitzende des Volkstrachtenvereins, Paul Mohr, die Fahrzeugsegnung durch die Altstadt an. Generalvikar Dr. Karl Hillenbrand segnete alle Fahrzeuge, egal ob Oldtimer, Motorrad, Feuerwehr, LKW, Fahrrad oder Auto. Im Zuge der Segnung bekam jeder ein Andenken mit dem Vers aus Römer 15,7 "Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob." mit auf den Weg.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© Gebrüder Weiskopf