55. Bratwurstfest eröffnet

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
Details
55. Ochsenfurter Bratwurstfest55. Ochsenfurter Bratwurstfest

Ochsenfurts Bürgermeister Peter Juks eröffnete mit dem Bieranstich das 55. Ochsenfurter Bratwurstfest.

Das 55. Ochsenfurter Bratwurstfest hat begonnen. Traditionell ging es los mit einem kleinen Festzug zum Rathaus, wo die Zwergrebellen Hohestadt ein kleines Standkonzert gaben. Hier schenkte die Kauzen-Brauerei Freibier für die zahlreich gekommenen Zuschauer aus. Anschließend wurde mit Marschmusik weiter zum Festzelt marschiert.

Im Festzelt eröffnete der 1. Bürgermeister der Stadt Ochsenfurt, Peter Juks, das 55. Ochsenfurter Bratwurstfest. Er dankte allen fleißigen Helfer des Volkstrachtenvereins und wünschte dem Bratwurstfest einen guten und vor allem friedlichen Verlauf. Auch Karl-Heinz Pritzl von der Kauzen-Brauerei wünschte ein schönes Fest. Im Anschluss begrüßte die erste Vorsitzende des Volkstrachtenvereins, Rosemarie Brauner, die Festgäste und wünschte ebenso einen friedlichen Verlauf des Bratwurstfestes. Am Abend spielten "Die Gaudirocker" im Festzelt auf.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© Gebrüder Weiskopf