Beiträge

Das Zelt steht!

ZeltaufbauZeltaufbau

Festzelt fürs 54. Ochsenfurter Bratwurstfest 2016

Nach vielen Stunden schweißtreibender Arbeit steht nun das Festzelt fürs 54. Ochsenfurter Bratwurstfest.

Schon früh am Samstag Morgen um 8:00 Uhr fand sich eine kräftige Truppe des Volkstrachtenvereins zusammen, um das angelieferte Zelt vom Ochsenfurter Zeltverleih aufzustellen. Zuerst muss alles haargenau ausgemessen werden, damit später das Zelt ohne Probleme aufgestellt werden kann. Anschließend wird der Wagen abgeladen und die Balken an ihren vorgesehenen Platz gebracht.

Nun werden Stück für Stück alle Balken und Teile zusammengeschraubt und anschließend mit Hilfe von Drahtseilen aufgestellt. So wächst das Zelt Feld um Feld, bis die letzten Gestänge aufgestellt sind. Anschließend werden die Pfosten mit riesigen Nägeln im Boden verankert.

Für das Planenziehen werden zwei Mannschaften benötigt, eine, um die Plane auf der einen Seite in die dafür vorgesehenen Schienen zu führen, die andere, um die Plane von der anderen Seite über das Zelt zu ziehen. Hierbei ist eine gute Abstimmung und viel Kraft erforderlich, um die schweren Planen gleichmäßig zu ziehen.

Zum Abschluss wurde noch der Anbau und alle Außenwände angebracht, sodass wir nun stolz auf das Festzelt fürs 54. Ochsenfurter Bratwurstfest blicken können.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© Gebrüder Weiskopf